Logo Zahnaerzte Esplanade Hannover
Sportzahnmedizin Zahnaerzte Esplanade Hannover

 Gesund beginnt im Mund- heute wichtiger denn je

Was die Sportzahnmedizin für eine gesunde Mundhöhle und ein starkes Immunsystem tun kann

 

 

 

Als Sportzahnmediziner sind wir Experten der oralen Gesundheit und uns der Auswirkungen auf Organismus, Immunsystem, Körper Statik Leistungsfähigkeit sehr wohl bewusst und in dieser Funktion stehen wir in der Verantwortung. Wir Zahnärzte sind tagtäglich mit Körperflüssigkeiten, sei es Blut oder Speichel, direkt in Kontakt. Wir sind in Hygiene besonders ausgebildet und es gewohnt, mit Infektionsrisiken umzugehen. Tagtäglich sind wir mit dem Thema konfrontiert und werden trainiert, uns und unsere Patienten vor einer möglichen Übertragung von Keimen zu schützen. Wir sind Spezialisten, wenn es darum geht, wie man sich und andere vor der Übertragung von ansteckenden Keimen schützt. So sicher wie in einer Zahnarztpraxis ist ein Patient wohl selten, er ist unter Spezialisten.

Wir dürfen uns in der jetzigen Situation nicht wegducken, sondern müssen sehr wohl Flagge zeigen für eine Zahnmedizin, die Medizin voranstellt und diese wichtigen Zusammenhänge auch nach außen transferiert.

 Über die Sportzahnmedizin kann ein Beitrag geleistet werden, die Gesundheit jedes Einzelnen – und damit der Bevölkerung – zu verbessern. Nicht nur Sport und Bewegung stärken die Abwehrkräfte: Gesundheit beginnt im Mund! Über die Sportzahnmedizin ist es möglich, unterschiedliche Mund-Fit- Macher aus verschiedenen Fachrichtungen zu vereinen. So ist aus Sicht der Ernährungsphysiologie eine Ernährung sinnvoll, welche den Zähnen gut tut und den Körper fit macht. Aus immunologischer Sicht kann man die Widerstandskraft des Körpers steigern, wenn man Entzündungen in der Mundhöhle vermeidet. Aus toxikologischer Sicht ist eine Mundhöhle ohne schädlicher Fremdstoffe mit einem ausgewogenen Mikrobiom die Basis für eine funktionierende Immunologie. Zu guter Letzt kommt die Funktion der Mundhöhle ins Spiel, die in den letzten Jahren ein wenig vergessen wurde: Ein ausgewogenes funktionelles Verhältnis zwischen Zähnen, Kiefergelenk und Muskeln trägt dazu bei, dass der ganze Körper in sein Gleichgewicht kommt. Dies ist die Basis der Regeneration, Regulation und Stärkung des Systems für harte Zeiten, wenn zusätzlicher Stress oder Viren uns herausfordern.

Quelle DGSZM zurCorona Krise April 2020 

Parodontitis Zahnfleischentzuendung Zahnarzt Hannover
Ganzheitliche Zahnmedizin

Volkskrankheit Parodontitis

Die unsichtbare schleichende Gefahr Der gefährlichste Feind ist immer der, den man nicht sieht. Eine große und unterschätzte Gefahr für die Allgemein- und Zahngesundheit ist

Weiterlesen »
Sport nach Impfung sinnvoll ?
Allgemein

Sport und Impfung

Die Impfung passiert unkompliziert, ein kleiner Pieks und schon ist es vorbei. Trotzdem fragt sich so mancher Impfling ob denn Sport jetzt auch noch möglich ist.

Weiterlesen »