Veneers – Verblendschalen aus Vollkeramik

Veneers Verblendschalen aus Vollkeramik Zahnarzt Hannover
Logo Zahnaerzte Esplanade Hannover
Veneers Verblendschalen aus Vollkeramik Zahnarzt Hannover
Veneers - Verblendschalen aus Vollkeramik - Zahnärzte Esplanade Hannover

 

Veneers

Verblendschalen aus Vollkeramik

Immer mehr Menschen möchten sich den Wunsch nach einem unbefangenen, strahlenden Lächeln erfüllen. Veneers sind hierfür prädestiniert, bieten sie doch gerade für den Frontzahnbereich eine hochästhetische Versorgungsmöglichkeit bei Verfärbungen, leichten Zahnfehlstellungen und kleinen Zahnlücken. Bei Veneers handelt es sich um sehr dünne Verblendschalen aus Vollkeramik, die zur Verbesserung der Oberfläche an der Zahnvorderseite aufgebracht werden. Dies geschieht mit einer speziellen Klebetechnik.

Vorteile der Veneers

Veneers verbinden zwei große Vorteile gegenüber herkömmlichen Kronen miteinander: nur minimales Beschleifen der natürlichen Zähne und ein nicht von echten Zähnen zu unterscheidendes Aussehen, denn Farbe, Lichtbrechung und Härte entsprechen den Eigenschaften des natürlichen Zahnes.

Fragen zum Thema Veneers und und deren Haltbarkeit? Lassen Sie sich doch einfach individuell von uns beraten!
Rufen Sie uns jetzt an, und vereinbaren einen Termin für ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch:

Telefonnummer Zahnärzte Esplanade in Hannover

0511 – 1613737

Parodontitis Zahnfleischentzuendung Zahnarzt Hannover
Ganzheitliche Zahnmedizin

Volkskrankheit Parodontitis

Die unsichtbare schleichende Gefahr Der gefährlichste Feind ist immer der, den man nicht sieht. Eine große und unterschätzte Gefahr für die Allgemein- und Zahngesundheit ist

Weiterlesen »
Sport nach Impfung sinnvoll ?
Allgemein

Sport und Impfung

Die Impfung passiert unkompliziert, ein kleiner Pieks und schon ist es vorbei. Trotzdem fragt sich so mancher Impfling ob denn Sport jetzt auch noch möglich ist.

Weiterlesen »

Strahlend lächeln mit Veneers

Strahlend lächeln mit Veneers

Abgebrochene, verfärbte oder schief stehende Zähne – ästhetische Mängel lassen sich oft leicht beheben, zum Beispiel mit Veneers.

Weiterlesen »
Angstpatienten Zahnarztangst besiegen

Dentalphobie: Ohne Angst zum Zahnarzt

Zahnseide kann auch vor Hirnhautentzündung schützen:

Mikrobiologen der Universität Zürich entdeckten kürzlich ein neues Bakterium. Streptococcus tigurinus verursacht Hirnhautentzündungen.

Weiterlesen »
aesthetisch e Zahnmedizin zahnarzt hannover

Zahnersatz mit Brücken

Die Brücke oder auch Zahnbrücke bezeichnet zwei oder mehr miteinander verbundene Kronen, mit denen ein oder mehrere fehlende Zähne ersetzt werden.

Weiterlesen »

Wie zuverlässig sind Zahnimplantate ?

Zahnimplantate Zahnarzt Hannover Spezialisten Zahnimplantation
Logo Zahnaerzte Esplanade Hannover
Zahnimplantate Zahnarzt Hannover Spezialisten Zahnimplantation
Zahnimplantate vom Spezialisten Zahnärzte Esplanade Hannover

Wie zuverlässig sind Zahnimplantate ?

Um das herauszufinden, führten Schweizer Zahnmediziner der Uniklinik Bern eine umfangreiche Langzeitstudie durch.

Das Ergebnis: 99 Prozent der beobachteten Titan-Implantate waren nach zehn Jahren immer noch intakt. „Die Resultate haben unsere bereits optimistischen Erwartungen übertroffen“, sagt Studienleiter Professor Daniel Buser. Er betont aber auch, dass die untersuchten Implantate von erfahrenen Zahnärzten eingesetzt wurden – ihre Patienten betrieben zudem eine gute Mundhygiene und kamen regelmäßig zur Kontrolle in die Praxis. „Dies sind alles begünstigende Faktoren für gute Langzeitergebnisse von Zahnimplantaten“, so Professor Buser.

Quelle: Lückenlos – Patientenmagazin der Kassenzahnärtzlichen Vereinigung 02/2013 | http://www.lueckenlos.info/

Fragen zum Thema Implantate und und deren Haltbarkeit? Lassen Sie sich doch einfach individuell von uns beraten!
Rufen Sie uns jetzt an, und vereinbaren einen Termin für ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch:

Telefonnummer Zahnärzte Esplanade in Hannover

0511 – 1613737

Parodontitis Zahnfleischentzuendung Zahnarzt Hannover
Ganzheitliche Zahnmedizin

Volkskrankheit Parodontitis

Die unsichtbare schleichende Gefahr Der gefährlichste Feind ist immer der, den man nicht sieht. Eine große und unterschätzte Gefahr für die Allgemein- und Zahngesundheit ist

Weiterlesen »
Sport nach Impfung sinnvoll ?
Allgemein

Sport und Impfung

Die Impfung passiert unkompliziert, ein kleiner Pieks und schon ist es vorbei. Trotzdem fragt sich so mancher Impfling ob denn Sport jetzt auch noch möglich ist.

Weiterlesen »
Tag der Zahngesundheit Zahnarzt Hannover

Tag der Zahngesundheit

 Gesund beginnt im Mund Der Tag der Zahngesundheit fällt jedes Jahr auf den 25. September und stellt immer eine besondere Gruppe von Menschen in den

Weiterlesen »
Würgreflex beim Zahnarzt

Würgreiz beim Zahnarzt Hannover

Was tun gegen Würgreiz…weiss wie es funktioniert und was man tun kann … so angenehm wie möglich zu gestalten, werden Angst und Stress bereits im Vorfeld reduziert.

Weiterlesen »
Jens Peuker Zahnarzt

Fortbildung zum Master in Westerburg

Vom 30.-31.08.2013 befinden sich Herr Peuker und Dr. Deeb, im Rahmen ihrer Ausbildung zum Master of Science für Ästhetik und Funktion, in Westerburg an der Ernst-Moritz-Arndt Universität.

Weiterlesen »
Invisilign unsichtbare Zahnspange Zahnarzt Hannover

Zahnlücken müssen geschlossen werden

Zahnlücken müssen geschlossen werden

Wenn in der Front ein Zahn fehlt, ist nicht nur aus ästhetischen Gründen eine möglichst schnelle Lösung gefragt. Der Patient will einfach „nur wieder besser aussehen“ und das möglichst ohne herausnehmbare Prothese,

Weiterlesen »

Wurzelbehandlungen von unseren Spezialisten

Wurzelbehandlung Zahnarzt Hannover
Logo Zahnaerzte Esplanade Hannover
Logo Zahnaerzte Esplanade Hannover
Spezialisten für Endodontie (Wurzelkanalbehandlungen)

Wurzelkanalbehandlung als Alternative zur Zahnentfernung

Mit Hilfe neuster Techniken & Verfahren sowie fachgerechter Behandlung, ist es uns heute möglich, fast alle erkrankten Zähne zu erhalten. Unsere Zahnarztpraxis in Hannover bietet Wurzelkanalbehandlungen von spezialisierten Zahnärzten an, wodurch die Erfolgsquote steigt, Ihren natürlichen Zahn zu erhalten und auf Zahnersatz verzichten zu können.

Wann wird eine Wurzelkanalbehandlung erforderlich?

Eine Wurzelkanalbehandlung wird erforderlich, wenn der Zahnnerv durch tiefe Karies, Frakturen oder Traumata zu stark vorgeschädigt ist.

Dabei dringen Bakterien in den Zahn ein, was zu einer Entzündung des Zahninneren sowie im fortgeschrittenen Stadium zu einer Erkrankung des umliegenden Kieferknochens führt.

So eine bakterielle Invasion sollte zeitnah behandelt werden da eine Beeinträchtigung der Allgemeingesundheit möglich ist.

Wie erfolgt eine Wurzelkanalbehandlung?

Bei einer Wurzelkanalbehandlung wird das entzündete Gewebe aus der Zahnwurzel entfernt und anschließend mit hochwirksamen Spüllösungen gespült.

Nach der Aufbereitung und Reinigung ermöglicht eine thermoplastische Wurzelfüllung einen bakteriendichten Verschluss.

Mit Hilfe eines Kofferdamms wird der zu behandelnde Zahn isoliert um ein bakterienfreies Umfeld zu schaffen. Spezielle Instrumente ermöglichen die Bestimmung der genauen Länge des Wurzelkanals.

Durch die Anwendung des hochfrequenten Ultraschalls dringt die Desinfektionslösung tiefer in die Zahnwurzel ein, um so effektiver die Bakterien zu beseitigen und eine schonende und zügige Erweiterung der Wurzelkanäle zu erreichen und besonders resistente Keime zu entfernen.

Parodontitis Zahnfleischentzuendung Zahnarzt Hannover
Ganzheitliche Zahnmedizin

Volkskrankheit Parodontitis

Die unsichtbare schleichende Gefahr Der gefährlichste Feind ist immer der, den man nicht sieht. Eine große und unterschätzte Gefahr für die Allgemein- und Zahngesundheit ist

Weiterlesen »
Sport nach Impfung sinnvoll ?
Allgemein

Sport und Impfung

Die Impfung passiert unkompliziert, ein kleiner Pieks und schon ist es vorbei. Trotzdem fragt sich so mancher Impfling ob denn Sport jetzt auch noch möglich ist.

Weiterlesen »
Invisilign unsichtbare Zahnspange Zahnarzt Hannover

Zahnlücken müssen geschlossen werden

Zahnlücken müssen geschlossen werden

Wenn in der Front ein Zahn fehlt, ist nicht nur aus ästhetischen Gründen eine möglichst schnelle Lösung gefragt. Der Patient will einfach „nur wieder besser aussehen“ und das möglichst ohne herausnehmbare Prothese,

Weiterlesen »

Zahnerhaltung durch Wurzelspitzenresektion

Logo Zahnaerzte Esplanade Hannover

Wann ist eine Wurzelspitzenresektion erforderlich?

 

Die Wurzelspitzenresektion (WSR) ist ein Standardoperationsverfahren zur chirurgischen Zahnerhaltung. Durch die Abtragung der Wurzelspitze, Entfernung des entzündlich veränderten Gewebes und den bakteriendichten Abschluss des Wurzelkanals sollen Infektionen beseitigt werden, um den Zahn zu erhalten.

 

Indikationen

 

Der Zahnarzt nimmt einen solchen operativen Eingriff vor, wenn ein chronisch entzündlicher Prozess im Bereich der Wurzelspitze nicht durch eine herkömmliche Wurzelbehandlung abklingt oder eine solche nicht möglich ist, ferner wenn sich im Röntgenbild Veränderungen zeigen, die einer feingeweblichen Untersuchung und damit Gewebsentnahme bedürfen.

Weitere Indikationen für die Wurzelspitzenresektion können sein: abnorme Wurzelverhältnisse, Zahnverletzungen (z.B. Wurzelfraktur), Zysten, Tumorverdacht, Komplikationen bei der Wurzelbehandlung wie zum Beispiel Nichtaufbereitbarkeit des Wurzelkanals, nicht entfernbare, abgebrochene Wurzelkanalinstrumente, überpresstes Wurzelfüllmaterial.

Eine wichtige Voraussetzung ist, dass der Zahn erhaltungswürdig ist, das heißt nach der Operation mit einer Füllung oder Überkronung bleibend versorgt werden kann.

 

Gegenanzeigen

 

Nicht durchgeführt werden sollte ein solcher Eingriff, wenn der Allgemeinzustand des Patienten diesen nicht zulässt, der Zahn den Gesamtzustand des Gebisses nicht verbessert oder bereits eine weitreichende Zerstörung des Zahnhalteapparates bzw. der Wurzel eingetreten ist. In diesen Fällen ist die Extraktion des Zahnes die geeignete Therapiemaßnahme.

 

Behandlungsschritte vor der Operation

 

Wie jeder operative Eingriff erfordert auch die Wurzelspitzenresektion eine sorgfältige Aufklärung und das Einverständnis des Patienten.
Um die Form der Zahnwurzeln, den Abstand zu wichtigen anatomischen Nachbarstrukturen und den Zustand des umgebenden Knochens beurteilen zu können, ist eine aktuelle Röntgenaufnahme notwendig. Erst dann können das therapeutische Vorgehen geplant und gegebenenfalls die Vorbereitungen für zusätzliche operative Maßnahmen getroffen werden.

Außerdem sind spezielle Instrumente nötig. Ist eine Wurzelfüllung während der Operation geplant, so sollte der Zahn vorher von der Krone her aufgebohrt (Trepanation) und der Wurzelkanal erweitert werden.

 

Die Operation

 

Die Operation erfolgt unter örtlicher Betäubung. Zunächst durchtrennt der Zahnarzt das Zahnfleisch und die Knochenhaut. Dann schiebt er das bedeckende Weichgewebe soweit vom Knochen ab, dass dieser im Operationsgebiet frei zugänglich ist. Mit speziellen Knochenfräsen und unter sorgfältiger Kühlung erfolgt nun die Abtragung des Knochens im Bereich der Wurzelspitze.

 

Mögliche Komplikationen

 

Sowohl während als auch nach der Behandlung können Komplikationen auftreten, die nach Möglichkeit sofort vom Zahnarzt therapiert werden sollten. Ist dies nicht möglich, so ist die zügige Weiterbehandlung durch Überweisung an einen Oral-Chirurgen, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgen oder eine entsprechende Klinik zu veranlassen.

 

Quelle: KVBV Kassenzahnärtliche Bundesvereinigung

 

Parodontitis Zahnfleischentzuendung Zahnarzt Hannover
Ganzheitliche Zahnmedizin

Volkskrankheit Parodontitis

Die unsichtbare schleichende Gefahr Der gefährlichste Feind ist immer der, den man nicht sieht. Eine große und unterschätzte Gefahr für die Allgemein- und Zahngesundheit ist

Weiterlesen »
Sport nach Impfung sinnvoll ?
Allgemein

Sport und Impfung

Die Impfung passiert unkompliziert, ein kleiner Pieks und schon ist es vorbei. Trotzdem fragt sich so mancher Impfling ob denn Sport jetzt auch noch möglich ist.

Weiterlesen »