Logo Zahnaerzte Esplanade Zahnarzt Hannover

Ölziehen für die Zahngesundheit: Fakt oder Fiktion?

Wissenschaftliche Belege fehlen
Ölziehen für die Zahngesundheit: Fakt oder Fiktion?

Der Hype um das Ölziehen als Mundspülung zur Förderung der Zahngesundheit hat in den letzten Jahren zugenommen. Doch bisher fehlen wissenschaftliche Belege für die Wirksamkeit dieser Methode. Die bisherigen Studien, die durchgeführt wurden, weisen zahlreiche Mängel auf und liefern daher keine aussagekräftigen Ergebnisse. Trotz der Beliebtheit des Ölziehens, wie eine Google-Suche zeigt, bleibt die Frage nach seiner tatsächlichen Wirkung unbeantwortet.

Irreführende Studien zu Ölziehen

Einige Studien haben sich mit der Wirkung des Ölziehens auf Zähne und Zahnfleisch beschäftigt. Allerdings sind auch diese Studien nicht ausreichend aussagekräftig. Obwohl einige Untersuchungen nahelegen, dass Ölziehen Zahnfleischentzündungen ähnlich gut vorbeugen kann wie antibakterielle Mundspülungen, sind die Studien von zu kurzer Dauer und weisen zu viele Mängel auf, um verlässliche Ergebnisse zu liefern. Untersuchungen zur Verringerung von Zahnbelag oder Kariesbakterien sind ebenfalls mangelhaft und daher nicht aussagekräftig.

Entgiften durch Ölziehen nicht plausibel

Ein weiterer verbreiteter Mythos ist, dass beim Ölziehen Giftstoffe aus dem Körper entfernt werden sollen. Doch wissenschaftliche Erkenntnisse widersprechen dieser Annahme. Die milchige Färbung des Öls nach dem Spülen im Mund hat nichts mit gelösten Giften zu tun, sondern wird durch im Speichel enthaltene Stoffe verursacht. Die Behauptungen, dass Ölziehen bei Kopfschmerzen, Hautproblemen, Rheuma, Arthrose oder Blasen- und Nierenleiden helfen kann, sind reine Spekulation, da keine wissenschaftlichen Studien dazu existieren.

Gesundheitliche Risiken des Ölziehens

Es gibt sogar seltene Fälle, in denen das versehentliche Einatmen von Öltröpfchen zu Lungenentzündungen geführt hat. Diese ölige Mundspülung kann also auch gesundheitliche Probleme verursachen. Es ist wichtig, dies zu beachten und Vorsicht walten zu lassen.

Studien zur Wirksamkeit des Ölziehens im Detail

Bisher wurden elf randomisiert-kontrollierte Studien zur Frage durchgeführt, ob Ölziehen die Zahngesundheit fördert. Diese Studien hatten jedoch eine sehr kurze Dauer von maximal 45 Tagen, was nicht ausreicht, um langfristige Effekte wie die Verhinderung von Karies zu erforschen.

Zahnfleischentzündung

Vier Studien haben untersucht, ob Ölziehen einer Zahnfleischentzündung vorbeugen kann. Dabei wurde es mit einer antibakteriellen Mundspülung verglichen. Nach 5 bis 30 Tagen schien die Zahnfleischgesundheit bei allen Teilnehmenden ähnlich zu sein, unabhängig davon, ob sie Ölziehen oder eine andere Spülung angewendet hatten. Jedoch ist der Untersuchungszeitraum zu kurz und die Ergebnisse zu ungenau, um eine verlässliche Aussage treffen zu können.

Plaque

Sechs Studien haben die Auswirkungen von Ölziehen auf die Bildung von Zahnbelag untersucht. Auch diese Studien waren nicht ausreichend durchgeführt, um aussagekräftige Ergebnisse zu liefern.

Kariesbakterien

Weitere Studien haben die Auswirkungen von Ölziehen auf die Anzahl der Kariesbakterien untersucht. Aufgrund der mangelhaften Durchführung der Studien und der starken Schwankungen der Bakterienzahl im Mund sind die Ergebnisse nicht aussagekräftig. Es lässt sich nicht sagen, ob Ölziehen die Zahngesundheit langfristig besser fördern kann als andere Mundspülungen ohne Wirkstoff.

Obwohl das Ölziehen als zusätzliche Zahnhygiene beliebt ist, fehlen bisher wissenschaftliche Belege für seine Wirksamkeit. Die vorhandenen Studien weisen zahlreiche Mängel auf und liefern daher keine verlässlichen Ergebnisse. Es bleibt unklar, ob Ölziehen langfristig einen positiven Effekt auf die Zahngesundheit hat. Bevor man sich für diese Methode entscheidet, ist es ratsam, weitere Forschungsergebnisse abzuwarten und sich mit einem unserer Zahnärzte*innen abzusprechen, um die besten Methoden zur Zahnpflege zu finden.
Zahnärzte Esplanade
Zahnärzte Esplanade
Logo Zahnaerzte Esplanade Zahnarzt Hannover

info@zahnaerzte-esplanade.de

Calenberger Esplanade 1 | 30169 Hannover

Consent Management Platform von Real Cookie Banner