Wirkeintritt von Schmerztabletten

Der unerwartete Einfluss der Körperhaltung auf den Wirkeintritt von Schmerztabletten
Logo Zahnaerzte Esplanade Zahnarzt Hannover

Wirkeintritt von Schmerztabletten

Und was die Körperhaltung damit zu tun hat
Der unerwartete Einfluss der Körperhaltung auf den Wirkeintritt von Schmerztabletten

Schmerztabletten sind ein unverzichtbares Mittel, um stärkere Schmerzen zu lindern. Die meisten von uns haben wahrscheinlich nie darüber nachgedacht, wie die Körperhaltung den Wirkeintritt von Schmerzmedikamenten beeinflussen kann. Doch eine kürzlich durchgeführte Studie hat genau dies untersucht und erstaunliche Ergebnisse zutage gebracht.

Die Studie

Forscher haben in einer neuen Studie den Einfluss der Körperhaltung auf den Wirkeintritt von Schmerztabletten genauer unter die Lupe genommen. Die Teilnehmer wurden in drei Gruppen eingeteilt: die erste Gruppe lag auf der rechten Seite, die zweite Gruppe lag auf der linken Seite und die dritte Gruppe stand aufrecht. Alle Teilnehmer erhielten die gleiche Art von Schmerztablette.

Ergebnisse und Erkenntnisse

Die Ergebnisse waren überraschend und zeigen eine signifikante Abhängigkeit des Wirkeintritts von der Körperhaltung. Diejenigen, die auf der rechten Seite lagen, erlebten eine um 10-fach schnellere Wirkung der Schmerztablette im Vergleich zu denen, die auf der linken Seite lagen. Selbst diejenigen, die aufrecht standen, mussten etwas länger warten, bis die Schmerzlinderung einsetzte, als diejenigen auf der rechten Seite.

Warum wirkt es schneller auf der rechten Seite?

Die Forscher spekulieren, dass mehrere Faktoren für diese unerwarteten Ergebnisse verantwortlich sein könnten. Eine Theorie ist, dass die Schwerkraft in Kombination mit der Magenkontraktion und dem Magensaft auf der rechten Seite optimal zusammenwirken, um die Auflösung und Aufnahme der Schmerztablette zu beschleunigen. Dies führt zu einer schnelleren Verteilung der Wirkstoffe im Körper und somit zu einer rascheren Schmerzlinderung.

Es ist wichtig zu betonen, dass die Unterschiede im Wirkeintritt zwar signifikant waren, aber dennoch im Rahmen der akzeptierten Zeit für Schmerzmittel lagen. Die Schmerztablette wirkte auf der rechten Seite lediglich einige Minuten schneller als auf der linken Seite oder im Stehen. Dennoch könnten diese Minuten für Menschen, die unter starken Schmerzen leiden, einen bedeutenden Unterschied machen.

Weitere Forschung und Anwendung

Die Studie, die den Einfluss der Körperhaltung auf den Wirkeintritt von Schmerztabletten untersucht hat, hat uns auf unerwartete Ergebnisse aufmerksam gemacht. Die Erkenntnis, dass das Liegen auf der rechten Seite die Wirkung beschleunigen kann, ist faszinierend und bietet Potenzial für weitere Forschung und Anwendung in der klinischen Praxis.

Dennoch ist es wichtig, diese Ergebnisse mit Vorsicht zu interpretieren und nicht als die ultimative Lösung für schnelle Schmerzlinderung anzusehen. Jeder Mensch ist individuell, und Schmerzmedikamente sollten stets verantwortungsbewusst und in Absprache mit medizinischen Fachkräften eingenommen werden. In Zukunft könnten jedoch weitere Studien auf diesem Gebiet dazu beitragen, dass wir noch besser verstehen, wie wir Schmerzmittel effizienter einsetzen können, um Schmerzen wirksam zu bekämpfen.

Wenn Sie Fragen haben oder einen Termin wünschen, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Wir freuen uns darauf, Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und Sie in unserer Praxis willkommen zu heißen. Sie liegen uns am Herzen!

Zahnärzte Esplanade
Zahnärzte Esplanade
Logo Zahnaerzte Esplanade Zahnarzt Hannover

info@zahnaerzte-esplanade.de

Calenberger Esplanade 1 | 30169 Hannover

Kunststoff/Komposit-Füllung

"Ohje, ein Loch! Eine Füllung ist notwendig – Die moderne Lösung mit Kunststoff/Komposit"
Logo Zahnaerzte Esplanade Zahnarzt Hannover

Kunststoff/Komposit-Füllung

Eine der häufigsten Arten von Füllungen ist die Kunststoff- oder Kompositfüllung. Ablauf, Kosten und die Vorteile im Vergleich
"Ohje, ein Loch! Eine Füllung ist notwendig – Die moderne Lösung mit Kunststoff/Komposit"

Ein Besuch beim Zahnarzt ist nicht jedermanns Lieblingsbeschäftigung, aber ein Satz, den man sicherlich nicht hören möchte, lautet: „Sie benötigen eine Zahnfüllung.“ Doch keine Sorge, heutzutage bietet die moderne Zahnmedizin fortschrittliche Techniken und Materialien, die eine Füllung zu einer funktional perfekten und ästhetisch ansprechenden Lösung machen. Eine der häufigsten Arten von Füllungen ist die Kunststoff- oder Kompositfüllung. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf den Ablauf  einer solchen Füllung, die Kosten und die Vorteile im Vergleich zu herkömmlichen Füllungsmaterialien.

Der Ablauf einer Kunststoff/Komposit-Füllung

Wenn ein Zahnarzt feststellt, dass eine Füllung notwendig ist,  erfolgt die Lokalanästhesie, die den Zahn und das umgebende Gewebe betäubt.

Der eigentliche Prozess beginnt mit dem Entfernen der Karies mithilfe eines kleinen Diamantbohrers. Die vom Karies befallene Stelle wird sorgfältig entfernt, während Sie als Patient*in nur die Vibration des Bohrers spüren sollten.

Nachdem die Karies vollständig entfernt wurde, legt der Zahnarzt/ärztin Hilfsmittel an, um die ursprüngliche Form des Zahnes wiederherstellen zu können. Das saubere Loch wird dann mit Phosphorsäure angeraut, wodurch ein Ätzmuster entsteht, das eine optimale Haftung des Kunststoffs ermöglicht. Anschließend wird ein Haftvermittler aufgetragen, der als Bindemittel zwischen der angerauten Zahnoberfläche und dem Kunststoff fungiert.

Die eigentliche Füllung wird dann in Schichten auf den Zahn aufgetragen und jede Schicht wird mit UV-Licht ausgehärtet. Dieser Vorgang wird so lange wiederholt, bis die Füllung die gewünschte Form erreicht hat. Mit Handinstrumenten wird die Füllung modelliert und dem natürlichen Zahn nachempfunden. Nach vollständiger Aushärtung erfolgen eine Politur und eine Bisskontrolle, um sicherzustellen, dass die Füllung perfekt sitzt.

Vorteile von Kunststoff/Komposit-Füllungen

  • Ästhetik: Die Zahnfarbe kann perfekt an die umliegenden Zähne angepasst werden, wodurch die Füllung nahezu unsichtbar wird und ein ästhetisch ansprechendes Ergebnis erzielt wird. Dies macht sie ideal für Front- und sichtbare Seitenzähne.

  • Sofortige Belastbarkeit: Nachdem die Füllung ausgehärtet ist, können Sie Ihren Zahn sofort wie gewohnt belasten und essen.

  • Zahnsubstanzschonend: Im Vergleich zu traditionellen Amalgamfüllungen erfordert die Platzierung von Kunststoff/Komposit-Füllungen weniger Entfernung gesunder Zahnsubstanz.

  • Gut verträglich: Kunststoff/Komposit-Füllungen sind in der Regel gut verträglich und können Allergien oder Empfindlichkeiten gegenüber bestimmten Materialien vermeiden.

  • Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis: Kunststoff/Komposit-Füllungen bieten eine kostengünstige Lösung, die qualitativ hochwertig und langlebig ist.

Die Kosten und Krankenkassenleistungen

Die Kosten für Kunststoff/Komposit-Füllungen können je nach Größe der Füllung variieren. Private Krankenkassen übernehmen normalerweise die Kosten für diese Art von Füllungen. Bei gesetzlichen Krankenkassen hängt die Erstattung von der Position des betroffenen Zahns ab.

Im Frontzahnbereich übernehmen gesetzliche Krankenkassen häufig die Kosten für Kunststoff/Komposit-Füllungen. Allerdings kann es zu Zusatzkosten kommen, wenn der Zahnarzt Mehrschicht- und Mehrfarbtechniken anwendet, um eine besonders natürliche Farbanpassung zu erzielen.

Besondere Regelungen gelten für bestimmte Personengruppen wie Schwangere, Jugendliche unter 15 Jahren oder Personen mit Niereninsuffizienz, die eine Unverträglichkeit gegenüber Amalgam nachweisen können. In solchen Fällen werden Kunststofffüllungen auch im Seitenzahnbereich von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen.

Eine Zahnzusatzversicherung kann eine sinnvolle Investition sein, da sie die Kosten für Kunststoff/Komposit-Füllungen und andere zahnärztliche Behandlungen reduzieren oder ganz vermeiden kann. Darüber hinaus gilt: Je kleiner die Karies, desto geringer ist in der Regel die Zuzahlung.

Insgesamt bieten Kunststoff/Komposit-Füllungen eine moderne, ästhetische und zahnsubstanzschonende Lösung für die Behandlung von Karies. Regelmäßige zahnärztliche Kontrollen sind wichtig, um Karies frühzeitig zu erkennen und die Behandlungskosten niedrig zu halten. So können Sie nicht nur Ihre Zahngesundheit, sondern auch Ihr Budget schützen.

Die moderne Zahnmedizin hat mit Kunststoff/Komposit-Füllungen eine hervorragende Möglichkeit geschaffen, Karies effektiv zu behandeln, ohne dabei die Ästhetik und Funktionalität der Zähne zu beeinträchtigen. Durch den Einsatz hochwertiger Materialien und fortschrittlicher Techniken können Patient*innen von einer zahnsubstanzschonenden, gut verträglichen und ästhetisch ansprechenden Lösung profitieren. Die Kosten für Kunststoff/Komposit-Füllungen können durch eine private Krankenversicherung oder eine Zahnzusatzversicherung abgedeckt werden, während regelmäßige zahnärztliche Kontrollen dazu beitragen, zukünftige Behandlungskosten zu minimieren.

Wenn Sie Fragen haben oder einen Termin wünschen, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Wir freuen uns darauf, Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und Sie in unserer Praxis willkommen zu heißen. Ihre Zahngesundheit liegen uns am Herzen!

Zahnärzte Esplanade
Zahnärzte Esplanade
Logo Zahnaerzte Esplanade Zahnarzt Hannover

info@zahnaerzte-esplanade.de

Calenberger Esplanade 1 | 30169 Hannover

Verhalten nach Zahnextraktion

Verhalten direkt nach der Zahnextraktion: Schonung und Vorsicht sind wichtig!
Logo Zahnaerzte Esplanade Zahnarzt Hannover

Verhalten nach Zahnextraktion

So vermeiden Sie eine Wundheilungsstörung und fördern einen positiven Heilungsprozess
Verhalten direkt nach der Zahnextraktion: Schonung und Vorsicht sind wichtig!

Eine Zahnextraktion ist ein zahnärztlicher Eingriff, bei dem ein Zahn aus dem Kiefer entfernt wird.Nach einer Zahnextraktion ist eine sorgfältige Nachsorge und das Einhalten bestimmter Verhaltensweisen von großer Bedeutung, um eine Wundheilungsstörung zu vermeiden und einen positiven Heilungsprozess zu fördern. Halten Sie sich an die Empfehlungen Ihres behandelnden Zahnarztes oder Zahnärztin und achten Sie darauf, Ihren Körper in den ersten Tagen nach dem Eingriff ausreichend zu schonen.

Verhalten direkt nach der Zahn OP: Schonung und Vorsicht sind wichtig!

Nachdem die Zahn-OP erfolgreich abgeschlossen ist, ist es entscheidend, dass Sie sich in den ersten Stunden nach dem Eingriff schonen. Vermeiden Sie es, in den ersten etwa 2 Stunden nach der Zahnextraktion Speisen und heiße Getränke zu sich zu nehmen. Der Mundraum ist durch die Anästhesie betäubt, wodurch die Gefahr besteht, sich beim Essen oder Trinken zu verbrühen oder sich anderweitig zu verletzen, zum Beispiel auf die Lippe zu beißen.

Sport und körperliche Anstrengung für 1-2 Wochen meiden

Um mögliche Komplikationen zu vermeiden, sollten Sie sich nach der Zahn OP für mindestens 1 bis 2 Wochen schonen und auf sportliche Aktivitäten sowie körperliche Anstrengung verzichten. Durch sportliche Betätigung steigt der Blutdruck, was zu nachblutungen führen kann. Geben Sie Ihrem Körper ausreichend Zeit, um sich zu erholen und den Heilungsprozess ungestört voranzutreiben.

Mundhygiene beachten: Wunde sauber halten

Achten Sie auch in den folgenden Tagen nach der Zahnextraktion darauf, Ihre Mundhygiene nicht zu vernachlässigen. Die Wunde muss sauber gehalten werden, um Infektionen vorzubeugen. In den ersten Tagen sollten Sie eine weiche Zahnbürste verwenden und die restlichen Zähne wie gewohnt putzen. Dadurch können Sie die umliegenden Zähne und das Zahnfleisch schonend reinigen, ohne die Wunde zu beeinträchtigen.

Kein starkes oder ständiges Mundspülen für mindestens 24 Stunden

Es ist wichtig, dass Sie in den ersten 24 Stunden nach der Zahn OP auf starkes oder ständiges Mundspülen verzichten. Auch wenn Ihnen ein schlechter Geschmack im Mund zu schaffen macht, sollten Sie nicht übermäßig mit Mundwasser spülen. Direkt nach dem Eingriff bildet sich ein Blutkoagulum, das eine ähnliche Funktion wie ein Schorf hat. Dieses Blutgerinnsel ist für den Heilungsprozess von großer Bedeutung und sollte keinesfalls verletzt oder gestört werden.

Alkohol und Zigaretten meiden

Um eine optimale Wundheilung zu fördern, ist es ratsam, für 2 bis 4 Tage nach der Zahnextraktion auf Alkohol und Zigaretten zu verzichten. Nikotin verengt die Blutgefäße und führt dazu, dass das Gewebe unterversorgt wird. Alkohol hingegen erweitert die Blutgefäße und kann dadurch die Durchblutung erhöhen, jedoch setzt er gleichzeitig die Blutgerinnung herab. Beides kann den Heilungsprozess negativ beeinflussen und sollte daher vermieden werden.

Bei Fragen oder Unsicherheiten bezüglich der Nachsorge stehen Ihnen die Zahnärzte Esplanade gerne zur Verfügung, um Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. 

Zahnärzte Esplanade
Zahnärzte Esplanade
Logo Zahnaerzte Esplanade Zahnarzt Hannover

info@zahnaerzte-esplanade.de

Calenberger Esplanade 1 | 30169 Hannover

Mundtrockenheit – Xerostomie

Vielfältige Ursachen von Mundtrockenheit
Logo Zahnaerzte Esplanade Zahnarzt Hannover

Mundtrockenheit – Xerostomie

Wenn die Spucke wegbleibt
Vielfältige Ursachen von Mundtrockenheit

Für viele Menschen mag der Ausdruck „Mir bleibt die Spucke weg“ lediglich ein Sprichwort sein, aber für diejenigen, die unter Xerostomie, also Mundtrockenheit, leiden, ist es ein wirkliches Problem. Xerostomie bezeichnet die unangenehme Mundtrockenheit aufgrund eines geringen oder sogar fehlenden Speichelflusses.

Wen betrifft Xerostomie/ Mundtrockenheit? - Ein weitverbreitetes Problem

Xerostomie kann Menschen jeden Alters und Geschlechts betreffen. Oft leiden ältere Menschen vermehrt darunter, da mit dem Alter der Speichelfluss natürlicherweise abnehmen kann. Allerdings können auch jüngere Menschen, unabhängig von ihrem Gesundheitszustand, von dieser unangenehmen Mundtrockenheit betroffen sein.

Vielfältige Ursachen von Mundtrockenheit

Die Ursachen für Mundtrockenheit können vielfältig sein. Einige häufige Auslöser sind bestimmte Medikamente, die den Speichelfluss beeinflussen können. Dazu gehören beispielsweise Antidepressiva, Antihistaminika, Diuretika und viele andere. Auch die Behandlung von Krebs, insbesondere die Strahlentherapie im Kopf- und Halsbereich, kann zu einer vorübergehenden oder dauerhaften Xerostomie führen. Diabetes, Schlafapnoe, Stress und Autoimmunerkrankungen können ebenfalls Einfluss auf den Speichelfluss haben. Selbstverständlich tragen auch  Faktoren wie Rauchen und Drogenkonsum zur Entwicklung von Mundtrockenheit bei.

Warum Mundtrockenheit ein Problem für die Mundgesundheit ist

Die Auswirkungen von Xerostomie auf die Mundgesundheit können erheblich sein. Speichel spielt eine entscheidende Rolle bei der Aufrechterhaltung der Mundgesundheit. Er befeuchtet die Mundhöhle, neutralisiert Säuren und trägt zur Remineralisation der Zähne bei. Wenn der Speichelfluss verringert ist, steigt das Risiko für Karies und Parodontitis (Zahnfleischerkrankungen) deutlich an. Darüber hinaus kann Mundtrockenheit Mundgeruch verursachen, zu rissigen Lippen, Geschmacksveränderungen und -verlust sowie Schwierigkeiten beim Sprechen, Kauen oder Schlucken führen.

Die Remineralisation ist ein wichtiger Prozess für die Zahngesundheit. Sie bezeichnet die Reparatur von Schäden am Zahnschmelz, die durch Säureangriffe entstanden sind. Speichel ist reich an Mineralien wie Kalzium und Phosphat, die diese Reparatur fördern. Bei unzureichendem Speichelfluss bleibt dieser Schutzmechanismus aus, und die Zähne sind anfälliger für Karies.

Die Mundtrockenheit kann auch das Zahnfleisch beeinträchtigen. Gesunder Speichel sorgt für eine antibakterielle Wirkung im Mundraum und hilft, Entzündungen zu reduzieren. Bei fehlendem Speichelfluss kann sich das Zahnfleisch entzünden und zu Zahnfleischerkrankungen wie Parodontitis führen.

Wege zur Linderung - Behandlungsmöglichkeiten von Mundtrockenheit

Wenn Sie unter Mundtrockenheit leiden, ist es wichtig, die zugrunde liegende Ursache zu identifizieren und gegebenenfalls zu behandeln. Wir können Ihnen dabei helfen, die richtige Behandlungsstrategie zu wählen, um die Auswirkungen von Xerostomie zu lindern und Ihre Mundgesundheit zu verbessern.

Eine Möglichkeit zur Linderung von Mundtrockenheit besteht darin, ausreichend Wasser zu trinken, um den Speichelfluss zu fördern. Dies kann besonders hilfreich sein, wenn die Mundtrockenheit durch äußere Faktoren wie Rauchen oder bestimmte Medikamente verursacht wird.

Für einige Patienten kann die Umstellung auf spezielle, speichelanregende Mundpflegeprodukte empfehlenswert sein. Es gibt beispielsweise spezielle Mundspülungen und Gels, die den Speichelfluss anregen und so für eine bessere Befeuchtung der Mundhöhle sorgen können.

Ihr Zahnarzt kann Ihnen außerdem empfehlen, auf bestimmte Lebensmittel und Getränke zu verzichten, die die Mundtrockenheit verstärken können. Hierzu zählen koffeinhaltige und alkoholische Getränke sowie säurehaltige Nahrungsmittel.

In einigen Fällen kann die vorübergehende oder dauerhafte Verwendung von künstlichem Speichel in Form von Sprays oder Gels eine wirksame Option sein, um die Symptome von Xerostomie zu mildern.

Bei Patienten, bei denen die Mundtrockenheit durch bestimmte Medikamente oder eine Krebsbehandlung verursacht wird, kann eine Rücksprache mit dem behandelnden Arzt erfolgen, um gegebenenfalls die Medikation abzustimmen.

Insgesamt ist es wichtig, regelmäßige Zahnarztbesuche wahrzunehmen, um die Mundgesundheit im Auge zu behalten und eventuelle Folgeerkrankungen frühzeitig zu erkennen und zu behandeln.

Ihr behandelnder Zahnarzt*in der Zahnärzte Esplanade steht Ihnen gerne zur Seite, um Sie umfassend zu beraten und Ihnen bei der Bewältigung von Xerostomie zu helfen. Gemeinsam können wir geeignete Maßnahmen ergreifen, um Ihre Mundgesundheit zu erhalten und  Beschwerden bestmöglich zu minimieren. Ihre Gesundheit ist unser oberstes Anliegen.

Zahnärzte Esplanade
Zahnärzte Esplanade
Logo Zahnaerzte Esplanade Zahnarzt Hannover

info@zahnaerzte-esplanade.de

Calenberger Esplanade 1 | 30169 Hannover

Wir sind ausgezeichnet mit dem Plusaward

Plusward Auszeichnung wurde uns, Zahnärzte Esplanade in Hannover
Logo Zahnaerzte Esplanade Zahnarzt Hannover

Wir sind ausgezeichnet mit dem Plusaward

Plusward Auszeichnung wurde uns, Zahnärzte Esplanade in Hannover

Die Plusward Auszeichnung wurde uns, Zahnärzte Esplanade in Hannover, kürzlich für unsere vorbildliche Leistungen in verschiedenen Kategorien verliehen. Wir sind stolz darauf, diese Auszeichnung in Anerkennung unserer exzellenten Patientenansprache, vorbildlichen Praxiskommunikation, erfolgreichen Mitarbeiterentwicklung, effektiven Medieneinsatzes und engagierten sozialen Verantwortung zu erhalten.

Die Praxiskommunikation ist ein weiterer Bereich, in dem wir uns auszeichnen. Wir legen großen Wert darauf, unseren Patienten klare und verständliche Informationen zu vermitteln. Wir erklären Behandlungsabläufe, Diagnosen und Therapieoptionen auf eine einfache und verständliche Weise. Dadurch möchten wir sicherstellen, dass unsere Patienten gut informiert sind und fundierte Entscheidungen über ihre Behandlung treffen können. Eine transparente Kommunikation ist uns ein besonderes Anliegen, um das Vertrauen zwischen unseren Patienten und unserem Team zu stärken.

Unsere Mitarbeiterentwicklung ist uns sehr wichtig. Wir investieren kontinuierlich in die Weiterbildung unseres Teams, sowohl in fachlicher Kompetenz als auch in zwischenmenschlichen Fähigkeiten. Durch regelmäßige Schulungen bleiben wir auf dem neuesten Stand der Zahnmedizin und können unseren Patienten eine hochwertige Versorgung bieten. Wir fördern auch die persönliche und berufliche Entwicklung unserer Mitarbeiter, um ein motiviertes und engagiertes Team zu haben.

Ein weiterer Grund für die Verleihung des Plusward ist unser effektiver Medieneinsatz. Wir nutzen moderne Technologien und digitale Medien, um unsere Patienten zu informieren und zu erreichen. Unsere Website ist gut gestaltet und wir nutzen auch soziale Medien, um über aktuelle Entwicklungen, Veranstaltungen und Behandlungsangebote zu informieren. Der Einsatz von Medien ermöglicht es uns, mit unseren Patienten in Kontakt zu bleiben und ihnen einen Mehrwert zu bieten.

Neben den genannten Kategorien wurden wir auch für unsere soziale Verantwortung ausgezeichnet. Wir engagieren uns aktiv in der Gemeinschaft und unterstützen verschiedene soziale Projekte und Initiativen. Es ist uns wichtig, unsere Verantwortung als Teil der Gesellschaft wahrzunehmen und einen wertvollen Beitrag zur Verbesserung der zahnärztlichen Versorgung und des Wohlergehens der Menschen in unserer Umgebung zu leisten.

Die Plusward Auszeichnung für Zahnärzte Esplanade in Hannover ist für uns eine besondere Anerkennung für unsere herausragenden Leistungen in den Bereichen Patientenansprache, Praxiskommunikation, Mitarbeiterentwicklung, Medieneinsatz und soziale Verantwortung.

Zahnärzte Esplanade
Zahnärzte Esplanade
Logo Zahnaerzte Esplanade Zahnarzt Hannover

info@zahnaerzte-esplanade.de

Calenberger Esplanade 1 | 30169 Hannover

Der Artikulator

Der Artikulator
Logo Zahnaerzte Esplanade Zahnarzt Hannover

Der Artikulator

Ein wichtiges Werkzeug in der Zahnmedizin und Zahntechnik
Der Artikulator

In der modernen Zahnmedizin und Zahntechnik gibt es eine Vielzahl von Geräten und Instrumenten, die den Zahnarzt und den Zahntechniker bei ihrer Arbeit unterstützen. Eines dieser wichtigen Werkzeuge ist der Artikulator. Der Artikulator ermöglicht es, Unterkieferbewegungen zu simulieren und das Zusammenspiel der Zahnreihen für die Herstellung von Zahnersatz festzustellen. Sowohl Zahnärzte als auch Zahntechniker nutzen dieses technische Gerät, um präzise Ergebnisse zu erzielen.

Mechanische Simulation von Unterkieferbewegungen für präzise Analyse der Zahnreihen-Dynamik

Der Artikulator wird mechanisch angewendet, um die typischen Bewegungen des Unterkiefers während der Artikulation zu simulieren. Dadurch können die Dynamik der Zahnreihen und das Verhältnis zueinander genau ermittelt werden. Dies ist besonders wichtig, um Störungen in der Artikulation zu erkennen und geeignete Maßnahmen zur Korrektur zu ergreifen. Durch die Verwendung von Gipsmodellen der Zahnbögen von Ober- und Unterkiefer im Artikulator können genaue Messungen und Analysen durchgeführt werden.

Gipsmodelle im Artikulator: Optimale Voraussetzungen zur Feststellung von Verhältnissen und Störungen

Der Artikulator besteht aus verschiedenen Komponenten, darunter ein Stützstift, ein Stützstiftauflageteller und Artikulatorgelenke. Diese ermöglichen eine präzise und stabile Positionierung der Gipsmodelle im Gerät. Es gibt zwei Arten von Artikulatoren: teiljustierbare und volljustierbare Ausführungen. Bei den teiljustierbaren Artikulatoren sind bestimmte und Einstellungen vorgegeben, während bei den volljustierbaren Artikulatoren eine größere Flexibilität besteht, um individuelle Anpassungen vorzunehmen.

Unverzichtbare Erkenntnisse für die Herstellung von Zahnersatz und Schienen

Die Erkenntnisse, die aus der Arbeit mit dem Artikulator gewonnen werden, sind von entscheidender Bedeutung für die Herstellung von Zahnersatz, wie zum Beispiel Prothesen und Schienen. Durch die genaue Analyse des Zusammenspiels der Zahnreihen können passgenaue und funktionale Lösungen entwickelt werden. Der Artikulator ermöglicht es den Zahnärzten und Zahntechnikern, die Ästhetik, Funktion und Bisslage des Zahnersatzes optimal zu gestalten und individuelle Bedürfnisse des Patienten zu berücksichtigen.

Bedeutung der Artikulatorarbeit für ästhetischen und funktionalen Zahnersatz

Die Verwendung des Artikulators ist ein wichtiger Schritt im zahnmedizinischen und zahntechnischen Behandlungsprozess. Er trägt dazu bei, dass der hergestellte Zahnersatz sowohl ästhetisch ansprechend als auch funktional ist. Die Präzision und Genauigkeit, die der Artikulator bietet, ermöglicht es den Fachleuten, die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen und die Zufriedenheit der Patienten zu gewährleisten.

Präzision und Genauigkeit des Artikulators für optimale Ergebnisse und Patientenzufriedenheit

Insgesamt ist der Artikulator ein unverzichtbares Werkzeug für Zahnärzte und Zahntechniker, um das Zusammenspiel der Zahnreihen zu analysieren und Zahnersatz präzise herzustellen. Durch seine mechanische Simulation der Unterkieferbewegungen ermöglicht er eine genaue Beurteilung der Artikulation und trägt somit zur Verbesserung der zahnmedizinischen Versorgung bei.

Zahnärzte Esplanade
Zahnärzte Esplanade
Logo Zahnaerzte Esplanade Zahnarzt Hannover

info@zahnaerzte-esplanade.de

Calenberger Esplanade 1 | 30169 Hannover

Ölziehen für die Zahngesundheit: Fakt oder Fiktion?

Ölziehen für die Zahngesundheit: Fakt oder Fiktion?
Logo Zahnaerzte Esplanade Zahnarzt Hannover

Ölziehen für die Zahngesundheit: Fakt oder Fiktion?

Wissenschaftliche Belege fehlen
Ölziehen für die Zahngesundheit: Fakt oder Fiktion?

Der Hype um das Ölziehen als Mundspülung zur Förderung der Zahngesundheit hat in den letzten Jahren zugenommen. Doch bisher fehlen wissenschaftliche Belege für die Wirksamkeit dieser Methode. Die bisherigen Studien, die durchgeführt wurden, weisen zahlreiche Mängel auf und liefern daher keine aussagekräftigen Ergebnisse. Trotz der Beliebtheit des Ölziehens, wie eine Google-Suche zeigt, bleibt die Frage nach seiner tatsächlichen Wirkung unbeantwortet.

Irreführende Studien zu Ölziehen

Einige Studien haben sich mit der Wirkung des Ölziehens auf Zähne und Zahnfleisch beschäftigt. Allerdings sind auch diese Studien nicht ausreichend aussagekräftig. Obwohl einige Untersuchungen nahelegen, dass Ölziehen Zahnfleischentzündungen ähnlich gut vorbeugen kann wie antibakterielle Mundspülungen, sind die Studien von zu kurzer Dauer und weisen zu viele Mängel auf, um verlässliche Ergebnisse zu liefern. Untersuchungen zur Verringerung von Zahnbelag oder Kariesbakterien sind ebenfalls mangelhaft und daher nicht aussagekräftig.

Entgiften durch Ölziehen nicht plausibel

Ein weiterer verbreiteter Mythos ist, dass beim Ölziehen Giftstoffe aus dem Körper entfernt werden sollen. Doch wissenschaftliche Erkenntnisse widersprechen dieser Annahme. Die milchige Färbung des Öls nach dem Spülen im Mund hat nichts mit gelösten Giften zu tun, sondern wird durch im Speichel enthaltene Stoffe verursacht. Die Behauptungen, dass Ölziehen bei Kopfschmerzen, Hautproblemen, Rheuma, Arthrose oder Blasen- und Nierenleiden helfen kann, sind reine Spekulation, da keine wissenschaftlichen Studien dazu existieren.

Gesundheitliche Risiken des Ölziehens

Es gibt sogar seltene Fälle, in denen das versehentliche Einatmen von Öltröpfchen zu Lungenentzündungen geführt hat. Diese ölige Mundspülung kann also auch gesundheitliche Probleme verursachen. Es ist wichtig, dies zu beachten und Vorsicht walten zu lassen.

Studien zur Wirksamkeit des Ölziehens im Detail

Bisher wurden elf randomisiert-kontrollierte Studien zur Frage durchgeführt, ob Ölziehen die Zahngesundheit fördert. Diese Studien hatten jedoch eine sehr kurze Dauer von maximal 45 Tagen, was nicht ausreicht, um langfristige Effekte wie die Verhinderung von Karies zu erforschen.

Zahnfleischentzündung

Vier Studien haben untersucht, ob Ölziehen einer Zahnfleischentzündung vorbeugen kann. Dabei wurde es mit einer antibakteriellen Mundspülung verglichen. Nach 5 bis 30 Tagen schien die Zahnfleischgesundheit bei allen Teilnehmenden ähnlich zu sein, unabhängig davon, ob sie Ölziehen oder eine andere Spülung angewendet hatten. Jedoch ist der Untersuchungszeitraum zu kurz und die Ergebnisse zu ungenau, um eine verlässliche Aussage treffen zu können.

Plaque

Sechs Studien haben die Auswirkungen von Ölziehen auf die Bildung von Zahnbelag untersucht. Auch diese Studien waren nicht ausreichend durchgeführt, um aussagekräftige Ergebnisse zu liefern.

Kariesbakterien

Weitere Studien haben die Auswirkungen von Ölziehen auf die Anzahl der Kariesbakterien untersucht. Aufgrund der mangelhaften Durchführung der Studien und der starken Schwankungen der Bakterienzahl im Mund sind die Ergebnisse nicht aussagekräftig. Es lässt sich nicht sagen, ob Ölziehen die Zahngesundheit langfristig besser fördern kann als andere Mundspülungen ohne Wirkstoff.

Obwohl das Ölziehen als zusätzliche Zahnhygiene beliebt ist, fehlen bisher wissenschaftliche Belege für seine Wirksamkeit. Die vorhandenen Studien weisen zahlreiche Mängel auf und liefern daher keine verlässlichen Ergebnisse. Es bleibt unklar, ob Ölziehen langfristig einen positiven Effekt auf die Zahngesundheit hat. Bevor man sich für diese Methode entscheidet, ist es ratsam, weitere Forschungsergebnisse abzuwarten und sich mit einem unserer Zahnärzte*innen abzusprechen, um die besten Methoden zur Zahnpflege zu finden.
Zahnärzte Esplanade
Zahnärzte Esplanade
Logo Zahnaerzte Esplanade Zahnarzt Hannover

info@zahnaerzte-esplanade.de

Calenberger Esplanade 1 | 30169 Hannover

Behandlung von Zahnschäden bei Bulimie-Patienten

Behandlung von Zahnschäden bei Bulimie-Patienten
Logo Zahnaerzte Esplanade Zahnarzt Hannover

Behandlung von Zahnschäden bei Bulimie-Patienten

Behandlung von Zahnschäden bei Bulimie-Patienten

Bulimie, auch bekannt als Bulimia nervosa, ist eine Essstörung, die durch wiederholte Episoden von übermäßigem Essen und anschließendem Erbrechen oder durch den Einsatz von Abführmitteln oder exzessivem Sport zur Gewichtskontrolle gekennzeichnet ist. Die Erkrankung kann schwerwiegende Auswirkungen auf die allgemeine Gesundheit haben, einschließlich der Zähne.

Bei Menschen mit Bulimie treten häufig wiederholte Episoden von Erbrechen auf, bei denen der Mageninhalt in den Mund gelangt. Der Magensaft, der bei diesem Vorgang in den Mund gelangt, ist sauer und enthält Verdauungsenzyme, die den Zahnschmelz angreifen können. Wenn der Zahnschmelz durch den wiederholten Kontakt mit Magensäure geschädigt wird, kann dies zu einer Reihe von Zahnproblemen führen, wie zum Beispiel:

  1. Zahnerosion: Der saure Magensaft kann den Zahnschmelz allmählich abtragen, was zu einer Erosion der Zähne führt. Dies kann zu empfindlichen Zähnen, Zahnverfärbungen und sogar zu Zahnschäden wie abgebrochenen oder abgeplatzten Zähnen führen.

  2. Karies: Durch die Zahnerosion wird der Zahnschmelz dünner und anfälliger für Karies. Bakterien im Mund wandeln Zuckermoleküle in Säuren um, die den Zahn angreifen und zu Karies führen können.

  3. Empfindliche Zähne: Durch den Verlust von Zahnschmelz können die Zähne empfindlicher auf heiße, kalte oder süße Speisen und Getränke reagieren.

  4. Veränderungen des Zahnaussehens: Durch die Erosion des Zahnschmelzes können die Zähne an Größe, Form und Farbe verändert werden. Sie können kürzer erscheinen und Verfärbungen aufweisen.

Es ist wichtig anzumerken, dass die Auswirkungen auf die Zähne individuell variieren können und von verschiedenen Faktoren abhängen, wie der Häufigkeit und Dauer der Erbrechensepisoden, der Säurekonzentration des Magensafts und der allgemeinen Mundhygiene.

Wenn jemand mit Bulimie kämpft, ist es wichtig, professionelle Hilfe von Ärzten, Therapeuten oder Ernährungsfachleuten zu suchen. Sie können dabei helfen, die Essstörung zu behandeln und die damit verbundenen gesundheitlichen Probleme, einschließlich der Zahngesundheit, anzugehen. Ein Zahnarzt kann spezifische Empfehlungen zur Mundpflege geben und gegebenenfalls Behandlungen anbieten, um die Schäden zu minimieren und die Zahngesundheit zu verbessern.

Es ist wichtig, die Bulimie zu behandeln, nicht nur wegen ihrer Auswirkungen auf die Zähne, sondern auch wegen der möglichen ernsthaften Folgen für die allgemeine Gesundheit.

Als Zahnarztpraxis haben wir häufig Patienten mit Bulimie, die sich vertrauensvoll an uns wenden. Wir sind erfahren in der Behandlung von Zahnschäden, die durch Bulimie hervorgerufen werden können. Wenn Sie von dieser Essstörung betroffen sind, zögern Sie nicht, uns anzusprechen. Wir helfen Ihnen gerne dabei, Ihre Zähne gesund zu erhalten und Ihre Mundgesundheit zu verbessern.

Zahnärzte Esplanade
Zahnärzte Esplanade
Logo Zahnaerzte Esplanade Zahnarzt Hannover

info@zahnaerzte-esplanade.de

Calenberger Esplanade 1 | 30169 Hannover

Wozu dient der Anamnesebogen in der Zahnarztpraxis?

Anamnesebogen
Logo Zahnaerzte Esplanade Zahnarzt Hannover

Wozu dient der Anamnesebogen in der Zahnarztpraxis?

Anamnesebogen

Wir möchten sicherstellen, dass Sie die bestmögliche zahnärztliche Versorgung erhalten. Aus diesem Grund bitten wir unsere Patienten, einen Anamnesebogen auszufüllen. Sie fragen sich vielleicht, warum dieser Schritt so wichtig ist. Lassen Sie uns erklären, warum die korrekte Ausfüllung des Anamnesebogens einen wesentlichen Teil Ihrer Behandlung bei uns darstellt.

Vollständige medizinische Informationen

Der Anamnesebogen enthält Fragen zu Ihrer aktuellen und vergangenen Gesundheit. Dies beinhaltet Informationen über medizinische Vorerkrankungen, Allergien, aktuelle Medikamente und andere wichtige Aspekte Ihrer Gesundheit. Diese Angaben sind für uns von großer Bedeutung, da bestimmte Erkrankungen oder Medikamente Auswirkungen auf Ihre Zahngesundheit und die Art der Behandlung haben können, die wir Ihnen anbieten sollten. Durch das Ausfüllen des Anamnesebogens ermöglichen wir Ihnen, ein vollständiges Bild Ihrer Gesundheit zu erhalten und die Behandlungen entsprechend anzupassen, um mögliche Schwierigkeiten zu vermeiden.

Prävention von Risiken

Viele zahnärztliche Eingriffe und Behandlungen können mit bestimmten Risiken verbunden sein. Durch das Ausfüllen des Anamnesebogens erhalten wir wichtige Informationen über potenzielle Risikofaktoren wie Blutgerinnungsstörungen, Herzprobleme oder Allergien. Dies ermöglicht es uns, die erforderlichen Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, um unerwünschte Nebenwirkungen während Ihrer Behandlung zu vermeiden. Ihre Sicherheit und Ihr Wohlbefinden stehen für uns an erster Stelle.

Individuelle Behandlungsplanung

Jeder Patient ist einzigartig, und der Anamnesebogen hilft uns, Ihre spezifischen Bedürfnisse besser zu verstehen. Durch Ihre Angaben erhalten wir Einblick in mögliche Angstzustände, bestimmte Bedenken oder persönliche Vorlieben. Dies ermöglicht es uns, eine individuell auf Sie zugeschnittene Behandlungsplanung zu erstellen, die Ihren Erwartungen und Bedürfnissen entspricht. Wir möchten sicherstellen, dass Sie sich bei uns wohl und gut aufgehoben fühlen.

Der Anamnesebogen ist ein wichtiges Instrument, um Ihre Gesundheitsdaten und individuellen Bedürfnisse zu erfassen. Alle von Ihnen bereitgestellten Informationen werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und unterliegen den Datenschutzrichtlinien. Je genauer und vollständiger Sie den Anamnesebogen ausfüllen, desto besser können wir Sie betreuen und sicherstellen, dass Ihre Behandlung optimal verläuft.

 

Wenn Sie Fragen zum Ausfüllen des Anamnesebogens haben oder Unterstützung benötigen, stehen wir Ihnen an der Rezeption jederzeit gerne zur Verfügung. Ihr Wohlbefinden liegt uns am Herzen, und wir freuen uns darauf, Ihnen eine hochwertige zahnärztliche Versorgung bieten zu können.

Kontaktieren Sie uns noch heute, um einen Termin zu vereinbaren oder weitere Informationen zu erhalten.

Zahnärzte Esplanade
Zahnärzte Esplanade
Logo Zahnaerzte Esplanade Zahnarzt Hannover

info@zahnaerzte-esplanade.de

Calenberger Esplanade 1 | 30169 Hannover

Internationaler Tag des Kusses

Zahnarzt Hannover Tag des Kusses
Logo Zahnaerzte Esplanade Zahnarzt Hannover

Internationaler Tag des Kusses

Zahnarzt Hannover Tag des Kusses

Am 6. Juli eines jeden Jahres wird auf den internationalen Tag des Kusses hingewiesen. Der Kuss als Ausdruck der Zuneigung, Liebe und Verbundenheit zwischen Menschen. Liebende nutzen diesen Tag oft, um ihre Gefühle füreinander zu zelebrieren, ähnlich wie am Valentinstag. Doch während wir uns von den romantischen Aspekten dieses Tages mitreißen lassen, sollten wir auch die weniger romantische, aber nicht minder wichtige Seite des Küssens  außer Acht lassen – die Übertragung von Bakterien und Karies.

Die Bedeutung des Internationalen Tags des Kusses: Liebe, Zuneigung und Verbundenheit feiern

Der Kuss, dieser vertraute und intime Akt, ist mehr als nur eine Geste der Liebe. In verschiedenen Kulturen und Traditionen haben Küsse unterschiedliche Bedeutungen, sei es als Zeichen von Respekt, Begrüßung oder Freundschaft. Der Internationale Tag des Kusses bietet eine wunderbare Gelegenheit, die Vielfalt dieser Gesten zu würdigen und die Freude zu feiern, die sie in unser Leben bringen.

Bakterienübertragung und Karies: Ein wichtiger Aspekt beim Küssen

Obwohl ein Kuss eine wundervolle Möglichkeit ist, Gefühle auszudrücken und sich emotional zu verbinden, bringt er auch einige physische Aspekte mit sich, die man beachten sollte. Unsere Münder sind Heimat für zahlreiche Bakterienarten, von denen einige nützlich sind, während andere Krankheiten verursachen können. Beim Küssen findet ein Austausch von Bakterien und Speichel zwischen den Partnern statt, was zu einer gemeinsamen Mikrobiota im Mundraum führt. Normalerweise ist dies kein Problem, aber es gibt einige Ausnahmen, bei denen eine Übertragung von Krankheitserregern möglich ist.

Einige Infektionskrankheiten, wie zum Beispiel Erkältungen, Grippe und sogar das Epstein-Barr-Virus, können durch Küssen übertragen werden. Daher ist es ratsam, einen Kuss während einer akuten Krankheitsphase zu vermeiden, um das Risiko einer Übertragung zu reduzieren. Besonders bei hochansteckenden Krankheiten ist es wichtig, die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen, um sich selbst und andere zu schützen.

Darüber hinaus kann Küssen auch zu einem Risiko für die Übertragung von Karies führen. Karies ist eine bakterielle Zahnkrankheit, die bei Säuren den Zahnschmelz angreift und Löcher in den Zähnen verursacht. Wenn jemand, der an Karies leidet, einen anderen Menschen küsst, können die schädlichen Bakterien in den Mund des Partners gelangen und das Risiko einer Infektion erhöhen. Aus diesem Grund ist es wichtig, regelmäßig zum Zahnarzt zu gehen, eine gute Mundhygiene zu pflegen und kariesfördernde Lebensmittel und Getränke in Maßen zu konsumieren. Um das Risiko von Bakterienübertragung und Karies zu verringern, können einfache Maßnahmen ergriffen werden. Eine gute Mundhygiene, wie das regelmäßige Zähneputzen, die Verwendung von Zahnseide und Mundspülungen, kann dazu beitragen, die Menge an schädlichen Bakterien im Mund zu reduzieren. Außerdem ist es ratsam, nach dem Essen oder Trinken zuckerhaltiger Substanzen den Mund mit Wasser auszuspülen, um die Säurebildung zu verringern. Durch diese einfachen Schritte können wir unsere Mundgesundheit verbessern und das Risiko von Infektionen verringern.

Die Freude des Küssens feiern: Internationaler Tag des Kusses als Anlass zur Würdigung

Am internationalen Tag des Kusses sollten wir uns bewusst sein, dass der Kuss ein Symbol der Liebe und Zuneigung ist. Gleichzeitig sollten wir jedoch auch die Bedeutung einer guten Mundhygiene und Vorsichtsmaßnahmen gegenüber der Übertragung von Bakterien und Karies nicht vergessen. Lasst uns diesen Tag nutzen, um die Freude und den emotionalen Reichtum des Küssens zu feiern und dabei auch die Gesundheit unserer Zähne im Blick zu behalten. Denn ein gesunder Kuss ist ein glücklicher Kuss!

Zahnärzte Esplanade
Zahnärzte Esplanade
Logo Zahnaerzte Esplanade Zahnarzt Hannover

info@zahnaerzte-esplanade.de

Calenberger Esplanade 1 | 30169 Hannover

Consent Management Platform von Real Cookie Banner